Ruppiner Kliniken

Wir über uns
Die Ruppiner Kliniken GmbH in Neuruppin ist ein modern ausgestattetes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB).

Es verbindet Tradition und Moderne und hat eine über einhundertjährige Geschichte. Einem Schwerpunktkrankenhaus entsprechend verfügen wir über eine hochmoderne apparative Ausstattung sowie eine 24-Stunden-Not- und Kardiologieaufnahme, eine Stroke Unit, ein Zentrum für minimalinvasive Chirurgie, ein Gefäßzentrum, ein Prostata- und Beckenbodenzentrum sowie ein Darmkrebs- und Brustzentrum.

Unser Haus umfasst 21 Fachdisziplinen mit insgesamt 809 Planbetten sowie einem Fachbereich für soziale Rehabilitation mit 40 Plätzen. Mehr als 2.000 Mitarbeiter setzen sich jährlich für 26.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten ein.

Zu den Ruppiner Kliniken gehören ein Ambulantes Operationszentrum sowie mehrere Medizinische Versorgungszentren mit 30 selbständigen Facharztpraxen. Wir verfügen über eine hochmoderne apparative Ausstattung sowie moderne Versorgungsstrukturen und sind das erste interdisziplinäre Tumorzentrum in Brandenburg.

In Neuruppin lebt es sich gut! Die kulturell lebendige und familienfreundliche Stadt liegt innerhalb unzähliger Seen und Wälder nur 60 km nordwestlich von Berlin an der Autobahn A 24. Alle Schulformen sind am Ort vorhanden.

www.ruppiner-kliniken.de